Pflasterstube am 5. April 2014

Datum: 12/04/2014 08:00

Erstmals gab es bei dieser monatlichen Veranstaltung der Pflasterstube Livemusik. Einer der regelmäßigen Gäste ist ein begeisterter Klavierspieler. Unter dem Beifall der anderen Besucher begleitete er auf dem eigens dafür erworbenen E-Piano das Mittagessen. Dieses wurde an diesem Samstag vom Hausmeister des Edith-Stein-Hauses, Herrn Benno Kiefer, spendiert und zubereitet: Ein vorzüglicher Pichelsteiner Eintopf. Wie bei jeder Pflasterstube untersuchte die anwesende Ärztin die Besucher und mahnte in einigen Fällen dringend eine Weiterbehandlung an.

Unter den Helferinnen waren an diesem Samstag auch drei Firmlinge aus dem Firmkurs von Pfarrer Keller. Diesen blieb vor allem die Dankbarkeit und Freundlichkeit der Besucher/innen der Pflasterstube in Erinnerung.

Back to news list